Das ISG-Team

Die Immobilien-Standortgemeinschaft (ISG) Poststraße/Alte Freiheit ist ein Zusammenschluss der Eigentümer von 35 Immobilien an der Alten Freiheit, der Poststraße und dem Kerstenplatz. Gegründet haben wir uns im September 2018 durch einen Vertrag mit der Stadt Wuppertal. Bis 2023 investieren wir als Eigentümer eine Million Euro, um unser Gebiet attraktiver zu machen.

Unser Team
Getragen wird die ISG Poststraße/Alte Freiheit durch den gleichnamigen Verein ehrenamtlich engagierter Eigentümer, der 2017 als Vorläufer der eigentlichen ISG ins Leben gerufen wurde. Den Gründungsvorstand des Vereins bildeten: Eleonore Putty (Vorsitzende), Dr. Marcus Hüttermann (2. Vorsitzender), Henrick Abeler (Schatzmeister) sowie Walter Hartmann und Karsten Moser. 2019 stieß Nikolai Espenschied dazu – als hauptamtlicher Geschäftsführer und als Vorstand. Zum Ende des Jahres 2020 haben Herr Dr. Marcus Hüttermann und Herr Nikolai Espenschied schließlich ihr Mandat im Vorstand beendet und an Frau Eleonore Putty und Frau Katrin Becker übergeben. Das Management wird seit Anfang 2021 von Herrn Prof. Dr. Busmann geleitet.

Unsere Projekte
Unser Straßenzug ist das lebendige, attraktive Herz der City von Wuppertal-Elberfeld. Als ISG wollen wir unseren Kunden, Besuchern, Geschäftsleuten und Anwohnern hier Einkaufen, Ausgehen, Arbeiten und Leben in Eins-A-Qualität ermöglichen. Daran arbeiten wir, dafür investieren wir. Ausschließlich aus eigenen Mitteln, ohne öffentlichen Zuschuss. In unserem Projektzeitraum bis 2023 konzentrieren wir uns dabei auf drei Handlungsfelder:

Räumliches Erscheinungsbild
Die Stadt Wuppertal wird im Laufe des ISG-Projektzeitraums den Straßenbelag in unserem Gebiet erneuern. Darüber hinaus erarbeiten wir in Abstimmung mit der Stadt ein neues Freiraumkonzept sowie ein Gestaltungshandbuch. Beides soll unser Gebiet ansprechender und offener machen. Das schließt auch eine hochwertigere Straßenmöblierung ein. Und wir verwirklichen mit spezialisierten Partnern ein Beleuchtungskonzept, das unser Gebiet in ein neues, faszinierendes Licht rücken wird. 

Standortmanagement
Sicherheit und Sauberkeit in unserem Bereich haben für uns höchste Priorität. Gemeinsam mit unseren Partnern arbeiten wir daran, dass Sie sich bei jedem Besuch zwischen Alter Freiheit und Kerstenplatz wohlfühlen. Die Einrichtung von kostenlosem, leistungsfähigem W-LAN in unserem Gebiet ist ebenfalls geplant. Und natürlich sind wir als Ansprechpartner für unsere Anlieger, Gewerbetreibenden, Geschäftsleute sowie für alle Kunden und Besucher da. Kommen Sie zu uns! 

Standortmarketing
Als ISG vermarkten wir unser Gebiet mit all seinen attraktiven Möglichkeiten. Wir bringen Eigentümer und Interessenten aus Handels- und Dienstleistungsbranche zusammen, um das Erlebnisangebot an der Alten Freiheit, an der Poststraße und am Kerstenplatz weiter auszubauen. 

Mehr über unsere Projekte lesen sie hier.