Gastronomie

Vielfalt trifft Lifestyle

Am 23. Mai eröffnet am Neumarkt 1 das neue Restaurant „Mu-Kii – Pan-Asian Tapas“. Geschäftsführer Wenzhi Wang verspricht Qualität, Auswahl, stylische Atmosphäre – und ein für Wuppertal ganz neues Konzept.

Jetzt kann es losgehen. Endlich! Zwei Monate später als geplant und unter Auflagen ‒ dennoch ist Wenzhi Wang voller Vorfreude: „Es ist wunderbar, dass wir nun endlich auch in Wuppertal starten können“, sagt der Geschäftsführer des Restaurants „Mu-Kii – Pan-Asian Tapas“ am Neumarkt 1. Am Samstag, 23. Mai können er und sein etwa 50-köpfiges Team die ersten Gäste im brandneuen Lokal begrüßen. Und diesen versprechen die Inhaber ein ganz besonderes kulinarisches Erlebnis: „Eine Atmosphäre wie bei uns gibt es in Wuppertal bisher nicht“, sagt Wenzhi Wang selbstbewusst.

Mu-Kii ist eine noch junge Restaurantkette, die in Elberfeld jetzt ihr viertes Restaurant eröffnet, nach Filialen in Dortmund und Saarbrücken. Es ist ein Familienunternehmen – gegründet von Wenzhi Wang, seiner Schwester Lianjuan Wu und seinem Schwager Jian Wu. Die Inhaber setzen auf einen Mix aus stylischer Atmosphäre, einem modernen Service-Konzept und sehr hochwertigen, abwechslungsreichen und frischen Speise.

Mehr als 100 raffinierte Kleinigkeiten auf der Karte

„Unser Schwerpunkt liegt auf der japanischen Küche, insbesondere Sushi. Aber wir haben auch viele andere Gerichte im Angebot, von Salaten über Suppen, Fisch und Fleisch bis hin zu Dessert-Spezialitäten“, erklärt Wang. Mehr als 100 raffinierte Kleinigkeiten umfasst Mu-Kiis Abend-Speisekarte – und davon darf der Gast genießen, was sein Herz begehrt. „Alle 15 Minuten darf jeder Gast bis zu fünf Speisen auswählen und bequem am Tisch per iPad bestellen“, sagt der Geschäftsführer. „Direkt nach dem Bestelleingang wird alles in der Küche frisch zubereitet und dann serviert.“ Essen darf jeder, soviel er mag, und zwar zu einem Festpreis. Mittags ist dieser günstiger als abends, dafür ist die Mittagskarte auch vom Angebot her etwas schlanker.

Online-Reservierung wird empfohlen

„Wir möchten mit unserem Konzept alle Menschen ansprechen, die Freude am guten Essen und am Ausgehen haben, egal ob jung oder alt“, sagt Wenzhi Wang. Dafür hat Mu-Kii viel investiert, das Lokal im Obergeschoss des einstigen „Kult“-Modegeschäfts aufwändig umgebaut. Eigentlich sollte Ende März eröffnet werden, doch dann kam Corona und damit die Zwangs-Schließung der gesamten Gastronomie im Land.

Jetzt nimmt das Mu-Kii-Team Anlauf zum zweiten Start. Dabei werden sämtliche Hygiene-Regeln aufgrund der Corona-Bedingungen natürlich streng beachtet: Es wird bei jedem Gästewechsel desinfiziert. Die Tische stehen auf Abstand, so dass das Restaurant nur 100 Plätze anbietet statt der 200, die unter normalen Umständen am Neumarkt 1 möglich wären. Das Service-Team arbeitet mit Mund-Nasen-Schutz, und auch die Gäste werden gebeten, beim Betreten des Lokals Masken zu tragen und diese erst am Tisch abzulegen. Empfohlen wird zudem, vor dem Restaurantbesuch online einen Tisch zu reservieren. Denn zwar darf man auch spontan kommen, aber dann muss jeder Gast am Tisch aufgrund der behördlichen Auflagen ein Formular mit seinen persönlichen Daten ausfüllen.

Besonderes Kennenlern-Angebot: Jeder 2. Gast isst zum halben Preis

„Wir werden alles tun, um unseren Gästen trotz der Auflagen ein absolut angenehmes Genuss-Erlebnis zu bieten“, verspricht Wenzhi Wang. An den drei etablierten Mu-Kii-Standorten, die bereits wiedereröffnet sind, sei das gelungen, wie die hohe Nachfrage begeisterten Reaktionen vieler Gäste gezeigt hätten. Nun hofft das Mu-Kii-Team auch unter den Wuppertalern auf gute Resonanz – und macht seinen Gästen am Neumarkt 1 dafür ab dem 23. Mai ein besonderes Kennenlern-Angebot: Für die erste Zeit nach der Eröffnung zahlt jeder zweite Gast nur den halben Preis für sein Essen.

 

 

Hintergrund-Infos:

Geöffnet ist Mu-Kii am Neumarkt 1 montags bis donnerstags von 12 bis 15 Uhr (Lunch) und 18 bis 23.30 Uhr (Dinner). Freitags bis sonntags sowie an Feiertagen gibt es von 12 bis 16 Uhr Lunch und von 16 bis 23.30 Uhr Dinner.

Es gelten folgende Festpreise pro Person, für die der Gast so viel verzehren kann, wie er mag (Getränke nicht inbegriffen):

Lunch: Montags bis donnerstags 13,90€; freitags bis sonntags und feiertags 15,90€.

Dinner: Montags bis donnerstags 25,90€; freitags bis sonntags und feiertags 26,90€.

Kinder bis 4 Jahre essen frei. Kinder zwischen 5 und 12 Jahren zahlen zum Lunch montags bis donnerstags 7,50€ sowie freitags bis sonntags 8,50€. Dinner kostet für diese Altersgruppe montags bis donnerstags 13,50€ sowie freitags bis sonntags und feiertags 13,90€.

Mehr dazu und Reservierung unter: https://mu-kii.eu/